Municipio Tias

Iglesia de la Candelaria

 

Tias liegt im südöstlichen Teil der Insel. Der gleichnamige Hauptort hat 5.319 Einwohner. Die größte Ortschaft ist jedoch Puerto del Carmen, ein ehemaliges Fischerdorf. An der Ufer promenade auf einer Länge von etwa acht Kilometern liegen viele Appartementanlagen und diverse Hotels entlang der ausgedehnten Strände Playa Blanca und Playa de los Pocillos. Puerto del Carmen bietet Platz für etwa 30.000 Gäste. Der Ort weist eine auf ganzer Länge durchgängige Hauptstruktur vom Strand bis zu den aufwärts gelegenen, nicht bebauten Ländereien auf. Die unterschiedlich breiten Sandstrände werden von der Strandstraße ( Avenida de las Playas ) begrenzt. An dieser Straße konzentriert sich das touristische Leben bei Tag und Nacht, sie ist gesäumt von Bars, Restaurants, Boutiquen, Fotoläden, Supermärkten und Spielhallen

  • Tias
 
 
  • Asomeda-01
    Die Kirche von La Asomada
  • Asomeda-02
    Aussicht von La Asomada
  • La-Geria-01
    Das Weinanbaugebiet La Geria
  • La-Geria-02
    La Geria
  • La-Geria-03
    La Geria
  • La-Geria-04
    La Geria
  • La-Geria-05
    La Geria
  • La-Geria-06
    La Geria
  • La-Geria-07
    Weianbau Museum
  • La-Geria-08
    Weianbau Museum
  • La-Geria-09
    La Geria
  • Puerto-del-Carmen-01
    Sonnenaufgang über Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-03
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-04
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-05
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-06
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-07
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-08
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-09
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-10
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-12
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-13
    Puerto del Carmen
  • Puerto-del-Carmen-17
    Puerto del Carmen
Asomeda-01

 

Menu